Samstag, 9. Juni 2012

WWKIP day

Heute ist der WeltWeitInDerÖffentlichkeitStricken und Strickgraffiti - Tag.
Und wir nehmen das wörtlich.
Das Wetter war ja nicht gerade berauschend, an den ersten 2 Stationen blieb es noch trocken, aber die dritte wurde dann ins Alte Rathaus verlegt - auf das Linzer Satellitenbild, so kann ich euch wenigstens unsere Route zeigen:
Adalbert Stifter hat uns nicht aus den Augen gelassen, so fasziniert war er. Ich hab mich länger mit ihm unterhalten und er hätte auch gern mitgestrickt, aber immerhin konnte ich etwas gegen seine kalten Ohren unternehmen.
Fesch, oder?
Weiter ging's dann am Alten Markt. Ein Baum wurde elegant gekleidet und wir hatten auch unseren Spaß.
 
Der Abschluss war rund um die Dreifaltigkeitssäule geplant...
...aber das Alte Rathaus war eindeutig trockener - gut, dass es in Linz solche öffentlichen Orte gibt.

Kommentare:

  1. Das ist ja mal eine ganz Klasse-Aktion. Ich find den steinernen Kerl mit dem Kopftuch zum qietschen gut. So setzt Frau Akzente. Beim nächsten bin ich dabei!
    Ein schönes Wochenende und liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  2. Da habe ich ja etwas verpasst!!

    LG Thuja

    AntwortenLöschen
  3. yeeeah schön, dass ihr das gemacht habt, ich hab gestern den yarn bombing day auch gewürdigt und ein stop schild eingepackt :D

    AntwortenLöschen