Sonntag, 12. Januar 2014

rumgesocks

Eineinhalb Jahre ist es schon her, dass ich für mich selbst Socken gestrickt habe - und das waren keine Socken sondern Stutzen zu meinem Dirndl. Also höchste Zeit, dass ich auch mal wieder meine eigenen Füße bestricke.
Grüne Luxussocken mit Kaschmir sind's geworden:


Und weil's so viel Spaß gemacht hat und sowieso noch Ferien waren hab ich gleich das nächste Paar angeschlagen:


Jetzt bin ich grad so in Fahrt, dass schon wieder ein Paar auf den Nadeln ist. Dieses mal nicht für mich. Ganz schlicht, ganz dick und mit 2 Fäden. Wie die Oma.


Kommentare:

  1. Die Socken sehen wunderschön aus und die Muster gefallen mir sehr gut!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen ja toll aus! Ach, ich komm' mit meinen Socken einfach nicht weiter... ich glaub' das Sockenstricken und ich werden keine Freunde :D Wobei deine coolen Modelle mich schon ein bisschen motivieren ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann hoff ich, dass du jetzt wieder ein Stück weiter kommst. Selbstgestrickte Socken sind ja besonders warm ;-)

      Löschen